kartenlegen partnerrückführung partnerzusammenführung voodoo weisse magie wie bekomme ich meinen partner zurück

Widerruf:

 

Vertragsgegenstand ist die Nutzung meiner Dienste wie Rituale, Kartenlegen, Wahrsagen, Energieübertragung, Fotoenergien, Bannungs und Schutzrituale, Partnerrückführung, Partnerzusammenführung sowie Fluchentfernungsrituale, Kerzenmagie, Ouangarituale, Puppenrituale, Liebesrituale, Karmaanalyse, Seminare und Partnertrennungsrituale.

 

Der Kunde hat die Möglichkeit, den Auftrag innerhalb 14 Tagen zu widerrufen, es sei denn mit dem Auftrag ist bereits auf Wunsch des Kunden angefangen wurden.  Der Kunde erhält dann nur seine Leistung abzüglich der bereits erbrachten Dienstleistung zurück. 

Der Widerruf ist schriftlich per Mail oder auf dem Postwege an mich zu richten.

Den Widerspruch senden Sie an:

Nadine Bassler

Brahmsallee 32

21423 Winsen Luhe

oder per Mail an:

liebemagie@web.de

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu erstatten und gegebenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben.  Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen sind innerhalb 14 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung zu erfüllen.

 

Muster- Widerrufsformular:

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es an mich zurück.

 Nadine Bassler

Brahmsalle 32

21423 Winsen Luhe

oder per Mail an:

liebemagie@web.de

Dieses Formular dient zur Nutzung oder als Beisspiel.

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

- Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
- Bestellt am (*)/erhalten am (*):
- Nachname, Vorname des/der Verbraucher(s):
- Adresse des/der Verbraucher(s):
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

- Datum:
(*) Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

Sofern Sie Beratungsdienste über eine von Ihnen hergestellte Telefon- oder Internetverbindung in Anspruch nehmen, steht Ihnen gemäß § 312 Abs. 2 Nr. 11 BGB ein Widerrufsrecht nicht zu.
Da es sich bei den Online-Beratungen zum Beisspiel Kartenlegen oder Seelenreading um Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen handelt, für die ein spezifischer Termin oder Zeitraum vorgesehen ist, besteht gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 9 BGB kein Widerrufsrecht.